Junghundetraining / Grundgehorsam

Junghundetraining / Grundgehorsam

Das Junghundetraining (ab ca. dem 5.-6. Lebensmonat) knüpft an das Welpentraining an. In kleinen Gruppen aus maximal 4 Hunden erlernen wir intensiv die Grundkommandos.

Es werden u. a. die folgenden Trainingsinhalte vermittelt:

Einführung in das Markertraining

Den sicheren Rückruf

Leinenführigkeit (Gehen an lockerer Leine)

Die Grundstellung und das „bei Fuß“ Laufen

Distanzübungen (bspw. Stop und Sitz auf Entfernung)

Gegenstände ablegen oder übergeben

Im Freilauf auf den Wegen zu bleiben

Menschen nicht anzuspringen

Verhalten in unterschiedlichen Begegnungssituationen zu kontrollieren (bei Spaziergängern, Hunden, Radfahrern, Joggern usw.)

Sie lernen in diesem Kurs neben dem praktischen Training auch die lerntheoretischen Grundlagen, wichtige Informationen über Ausdrucksverhalten und Körpersprache des Hundes und bestimmte Situationen für den Hund positiv aufzubauen.

  Hierbei achten wir zu jederzeit auf das Wohlgefühl Ihres Vierbeiners, werden ihn niemals zu etwas zwingen und das Training seinem individuellen Tempo anpassen.

Wir lehnen jegliche Form von Gewalt sowie Starkzwangmittel (bspw. Kettenwürger, Stachelhalsbänder, Reizstromgeräte) vehement ab.

Unser Training baut auf Motivation und Kooperation auf und basiert auf Vertrauensbildung und positiver Verstärkung. Ihr Hund soll sich zu jedem Zeitpunkt wohl und sicher fühlen.

Preisinformation & Anmeldung