IBH Hundeführerschein

IBH Hundeführerschein

Bis unser neuer Kurs beginnt, können unsere Kunden bei unserem Kooperationspartner in Essen/Velbert den Hundeführerschein des IBH e.V. erlangen. Der Hundeführerschein (inkl. behördlich anerkanntem Sachkundenachweis) ist darauf ausgerichtet, das Mensch-Hund-Team theoretisch und praktisch auf alle Alltagssituationen vorzubereiten. Geprüft werden der Grundgehorsam des Hundes, das Wissen des Halters und das Verhalten des Mensch-Hund-Teams in der Öffentlichkeit.

Der IBH Hundeführerschein gilt sowohl als behördlich anerkannter Sachkundenachweis, als auch als Verhaltensprüfung gemäß Landeshundegesetz zur Befreiung von Leinen- und Maulkorbpflicht für Hunde bestimmter Rassen. In einigen Gemeinden wird der bestandene Hundeführerschein nach IBH e.V.-Richtlinien zur Ermäßigung der Hundesteuer führen.
Fragen Sie bei ihrem zuständigen Amt nach!

Bei Ablegung der Prüfung in einer IBH e.V.-geprüften Hundeschule haben Sie zudem die Gewissheit, dass dort die Grundsätze der gewaltfreien Hundeerziehung und des respektvollen Umganges mit dem Hund- Mensch-Team praktisch umgesetzt werden.

Weitere Informationen zur Teilnahme an der Prüfung entnehmen Sie bitte der Prüfungsordnung unter www.ibh-hundeschulen.de.